Fehlalarm

Ein Rettungshubschrauber, welcher zwischen Laimerstadt und Tettenwang flog, bemerkte ein offenes Feuer auf einer freien Fläche. Nach Erkundung der Feuerwehren aus Tettenwang und Altmannstein stellte sich heraus, dass die ortsansässige Kalkbrennerei (Bruckhof) in dieser Nacht Kalk gebrannt hatte. Deswegen war eine 2m hohe Flamme aus dem Schornstein der Kalkbrennerei zu sehen.

Es war kein Eingreifen der Feuerwehren nötig.


Einsatzart Brand
Alarmierung #im Freien #Wald, klein (<1000m) B2
Einsatzstart 7. Mai 2019 03:42
Mannschaftstärke 19
Einsatzdauer 0:45
Fahrzeuge HLF 20
TLF 16/25
Alarmierte Einheiten EI Land 3/2
FF Altmannstein 20/1 & 40/1
FF Tettenwang 44/1